Über die Ausbildung

Wurzeln, Wachsen, Wirken
Zeit für Lebendigkeit

3-jährige Ausbildung in naturverbundener Ritualarbeit nach Sobonfu Somé u.a. (2022 – 2024)

– eine einzigartige, intensive Lebens- und Lern-Erfahrung für deinen eigenen Weg und für die Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen 

Warum ist jetzt “Zeit für Lebendigkeit”?

Wir leben heute in Komfortzonen, die uns bequem erscheinen, uns aber auch von Vielem trennen. Unser Leben ist dicht und reich an Eindrücken, Möglichkeiten und Herausforderungen. Da ist es nicht verwunderlich, wenn der Schmerz des Getrennt-Seins kaum wahrnehmbar ist. Die Wahrnehmung dieses Schmerzes braucht Werkzeuge zur Heilung, denn sonst ziehen wir uns noch weiter zurück vom Schmerz Auslösendem und erleben nicht die Verbundenheit, nach der wir uns sehen.

  • Individuelle Freiheit ist zum Ideal geworden, Verbindlichkeiten stehen dieser entgegen.
  • Das materielle Glück ist greifbar, seelisches Glück dagegen erscheint unbegreiflich.
  • Das Heute steht im Vordergrund, Zukunft und Vergangenheit spielen kaum noch eine Rolle.

Wenn wir von “Verbundenheit” sprechen meinen wir die Verbundenheit mit der Natur, mit sich selbst, mit den Mitmenschen, mit der Geistwelt – kurzum: Mit mit allen Aspekten des Lebens.

SONY DSCMehr denn je braucht es
heute Menschen, die in Verbundenheit leben, im Einklang mit der Schöpfung. Es braucht Menschen, die das Leben selbst und die lebenserhaltenden Kräfte bejahen und unterstützen. Menschen, die dem Leben, dem Lebendigem dienen. Es braucht solche Menschen, damit unsere Kinder ihre angeborenen Qualitäten der Verbindung nicht verlieren, sondern durch ihre Jugend ins Erwachsensein tragen – für ihre Kinder und die Generationen, die ihnen folgen werden.

Es braucht Menschen, die alt werden können, um Älteste zu sein. Menschen, die mit IMG_3362_kleiner
Wertschätzung und Liebe durchs Leben gehen, in innerer Stille verbunden mit der Geistwelt; die Kraft haben, um Visionen zu tragen. Es braucht Menschen, die Lebensfreude spüren und verkörpern, die Vitalität und Gesundheit ausstrahlen. Menschen, die vom Herzen zuhören und mit Güte sprechen, die selbstlos helfen und in Demut dankbar sein können.

Es ist Zeit vollständig “wach” zu werd8 attributes of connectionen. Die Verbindungen, die uns vielleicht auf unserer Lebensreise verloren gegangen sind wiederherzustellen, damit wir als verbundene Menschen tiefe Verbindung vorleben und verkörpern können.
(Bild: Die acht Qualitäten der Verbindung, 8 Shields Institut)


Verbundenheit steckt an

Menschen, die Verbindung leben inspirieren und “erwecken” Verbundenheit um sich herum. Durch ihr SEIN, durch ihre Präsenz und ihr Vorleben erinnern sie andere an ihre eigene Sehnsucht, an ihren Ursprung, an das was in unserer DNA angelegt ist. Unsere DNA basiert auf Verbundenheit.

Diese Reise beginnt bei dir selbst.CIMG3160
Die drei-jährige Ausbildung wird dir helfen, mit diesem Ursprung, mit dem Sinn des Lebens in Verbindung zu kommen und eine ganz persönliche Lebensaufgabe zu spüren.
Vom ich zum Wir
Unsere gemeinsame Zeit wird dich unterstützen, diese auf Verbindung ausgerichteten menschlichen Qualitäten zu erhalten, zu entfalten und gestärkt dein Lebensumfeld zu verändern – als Teil vom großen Ganzen.

Warum brauchen wir Rituale?
In naturverbundenen Kulturen verschiedener Erdteile war das erkennen und erinnern sowie das stärken der eigenen Lebensaufgabe ein wichtiger Schritt zum Erwachsenwerden.
Junge Menschen wurden auf strategische Weise dabei begleitet und unterstützt, ihre Gaben und ihren eigenen Weg zu entdecken. Am Ende dieses Prozesses steht in der Regel ein Initiationsritual, je nach Kultur in verschiedenen Variationen. Aber der rituelle Rahmen ist allen gemeinsam.

SONY DSCRituale sind Nahrung für die Seele.
Besonders zu Übergangszeiten braucht die menschliche Seele Rituale, um die notwendigen inneren Schritte zu tun. Erst damit kann sich im Außen der nötige Wandel vollziehen, so dass wir in Glück und Gesundheit leben und unser volles Potenzial entfalten können.
Während der Ausbildung wirst du Rituale verschiedener Formen und Anlässe kennenlernen. Du wirst Übergangsrituale und damit verbundenen Prozesse zu erleben, die dich unterstützen, gut verbunden, in Glück und Gesundheit zu leben.